Wie unterscheidet sich das iPhone 12 von den Vorgängermodellen?

Tech

Nach einem Jahr Wartezeit ist Apples neues Smartphone, das iPhone 12, da! In welchen Punkten unterscheidet sich dieses Gerät von seinen Vorgängern? Was macht dieses Telefon so einzigartig, dass Sie es in Betracht ziehen sollten, es zu kaufen? In diesem Artikel zoomen wir auf die wichtigsten Verbesserungen gegenüber dem iPhone 11. Gerüchte, die im Vorfeld kursierten, versprachen viel Gutes und auch die Präsentation des finalen Modells scheint daran nichts zu ändern! Welches der iPhone 12-Modelle wählst du?

Ein iPhone 12 in der passenden Größe für jeden Verbraucher
Das iPhone 12 wird wie sein Vorgänger in vier Größen angeboten. Zur Auswahl stehen das iPhone 12 Mini, das iPhone 12 (Basismodell), das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max. Das erste und letzte Modell unterscheiden sich in der Größe von ihren Vorgängern. Wobei das iPhone 12 und iPhone 12 Pro dem iPhone 11 entsprechen. Beide Modelle haben eine Größe von 6,1 Zoll. Die Größe des iPhone 12 Mini ist mit 5,4 Zoll deutlich kleiner und erinnert vielleicht an das iPhone 5s von vor einigen Jahren! Das liegt nicht nur an der Größe. Das iPhone 12 hat auch eine gerade statt einer konvexen Seite. Dieses Finish wurde auch beim Design des iPhone 5s verwendet.

Das größte ist das iPhone 12 Pro Max. Dieses Telefon hat eine Größe von nicht weniger als 6,7 Zoll. Damit ist das iPhone 12 Pro Max das größte Gerät, das Apple in den letzten Jahren auf den Markt gebracht hat.

Zusätzlicher Tiefensensor in den iPhone 12. Kameras
Die Kamera des iPhone 12 Pro und des iPhone 12 Pro Max ist mit einem zusätzlichen Tiefensensor ausgestattet. Vielleicht kennen Sie diesen Sensor bereits unter dem Namen LiDAR-Sensor. Dieser Sensor erleichtert die Berechnung der Länge eines Objekts beim iPhone 12. Es ist ein wichtiger Unterschied zwischen dem iPhone 12 Pro und Pro Max und den anderen Modellen der iPhone 12-Serie. Dieser zusätzliche Sensor ist nicht nur zum Messen von Objekten nützlich. Es ist auch schön, einen zusätzlichen Tiefensensor an Bord Ihres Geräts für AR-Anwendungen zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *